Als Mahl beganns. Und ist ein Fest geworden,
kaum weiß man wie.
Die hohen Flammen flackten, die Stimmen schwirrten,
wirre Lieder klirrten aus Glas und Glanz,
und endlich aus den reifgewordnen Takten:
entsprang der Tanz. Und alle riß er hin.
Das war ein Wellenschlagen in den Sälen,
ein Sich-Begegnen und ein Sich-Erwählen,
ein Abschiednehmen und ein Wiederfinden,
ein Glanzgenießen und ein Lichterblinden
und ein Sich-Wiegen in den Sommerwinden,
die in den Kleidern warmer Frauen sind.
Aus dunklem Wein und tausend Rosen
rinnt die Stunde rauschend in den Traum der Nacht.
(Rainer Maria Rilke)

Buchungsanfragen, Ticketreservierungen, Informationen:


contact@lapetiteorgie.org
Zum Roten Bären,
Berggasse 39,
1090 Wien
01 3176150
Newsletter:

Visit Us On YoutubeVisit Us On Facebook

Über uns

Über uns

 

 

 Popase- Verein für Kunst und Kulturgenuss

Der Verein für Kunst und Kulturgenuss wurde am 16.01.2013 gegründet. Die Mitglieder des Vereins setzen sich zusammen aus befreundeten Kreativen aus den verschiedensten Bereichen (Musik, Tanz, Kulinarik, Wissenschaft etc.).

Ausschlaggebend für die Gründung des Vereins war der Wunsch aller Beteiligten, gemeinsam etwas zu erschaffen. Einen Raum zu erschaffen in dem die kreativen Potentiale der Einzelnen zusammenfließen und in welchem durch die Huldigung der ältesten Kulturgüter der Menschheit selbst Kultur geschaffen und einem Publikum präsentiert wird. Dabei versteht sich das Kollektiv jedoch nicht als eine geschlossene Gesellschaft. Vielmehr sind wir bestrebt immer wieder Kooperationen mit anderen Kreativen einzugehen und so unsere Soirée, denn die Mitglieder des Vereins verstehen sich in erster Linie als Festgemeinschaft, beständig zu erweitern.

Die Festgemeinschaft:

Orgie_all (89 von 89)

Hans

_MG_9658 Kopie_preview_verenamelga@hotmail.com

Mara

gg

Daniel

Orgie_all (4 von 89)

Nora

Weitere Mitwirkende:

Christina

Christoph

Luis

Luisa

Manfred

Rosa

Susi

Thomas